Masken

Masken

15. Mai 2017 0 Von Alexandra Lettner

Karneval, Fasching oder Fasnet, die närrische Zeit hat viele Namen.

Aber auch außerhalb dieser Zeit tragen viele Menschen Masken, sie verstecken sich dahinter. Warum ist das so?

Es gibt ein berühmtes Bild, von einem Clown der ein lachendes Gesicht geschminkt hat, und man trotzdem eine Träne laufen sieht.An diesem Beispiel sieht man das hinter der Maske oft alles anders sein kann. Obwohl der Clown anscheinend lacht, ist er traurig. Aber niemand soll es sehen. Das ist schade….

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, überall kann man sich hinter etwas verstecken. Hinter Profilen, Nicknamen und vielen anderen Dingen. Das Internet bietet viel Raum und Platz für Anonymität. Es ist unpersönlicher geworden.

Eine andere Art von Maske, zumindest für mich, ist das Schminken. Ich rede jetzt nicht von Wimperntusche, Lippenstift oder Lipgloss. Ich rede von geschminkt bis fast zur Unkenntlichkeit.

Es gibt eine lustige und zum nachdenken bringende kleine Anekdote.Vor vielen Jahren erzählt mir ein Freund von einem Erlebnis mit einem netten Mädel. Er hat sie am Samstagabend in der Disco kennengelernt und sie gingen zusammen zu ihm nach Hause. Was die beiden in dieser Nacht miteinander gemacht haben, entzieht sich meiner Kenntnis, aber ich denke wir haben genug Phantasie um uns das vorzustellen.Am nächsten Morgen ist er aufgewacht und wunderte sich wer bei ihm am Bettrand sitzt, mit einer Tasse Kaffee in der Hand. Er war nicht betrunken gewesen am Abend zuvor. Also darauf kann man es nicht schieben. Er erzählte mir bestürzt,dass das Mädel, sie hatte sich wohl abgeschminkt, sie sah komplett anders wie am Abend zuvor. Nicht das sie hässlich war, sie sah nur komplett anders aus. Ein ganz anderer Mensch.Gesagt hat er es ihr wohl nicht, so wie ich ihn kenne. Und ob die Beiden sich nochmal getroffen haben, weiß ich auch nicht.

Anhand dieser Geschichte wird mir bewusst wie viele Menschen sich verstecken. Jeden Tag, so viele Masken.

Und das aus vielen verschiedenen Gründen. Angst, mangelndes Selbstbewusstsein und sicherlich auch mit dem Strom schwimmen. Also, wenn das die oder derjenige macht, dann muss ich das auch machen. Wieso? Jeder ist auf seine Art schön und das ist gut so.